4. Deutsch-Tschechisches Rechtsfestival Prag – Passau

4. Deutsch-Tschechisches Rechtsfestival Prag – Passau

on Jun 13 in Aktuelles by

Vom 23. September 2013 bis zum 28. September 2013 veranstalten die Universität Passau und die Karls-Universität Prag gemeinsam das 4. Deutsch-Tschechische Rechtsfestival. Die Tagung soll dem rechtswissenschaftlichen Austausch Studierender, Referendare, Konsulenten und Mitarbeiter juristischer Lehrstühle aus Tschechien, Deutschland und Österreich dienen.

Die erste Hälfte der Tagung wird in Passau (23. bis 25. September 2013) stattfinden, die zweite in Prag (25. 2013 bis 28. September 2013). 4. Deutsch-Tschechisches Rechtsfestival behandelt aktuelle Themen wie die europäischen Staatsschuldenkrise, die Unionsbürgerschaft und Compliance, die jeweils aus der Sicht des deutschen und des tschechischen Rechts beleuchtet werden.

Das komplette Programm finden sie hier.

In Passau werden die Studierenden in der Jugendherberge Passau untergebracht werden. Die Jugendherberge liegt in den historischen Gebäuden der Veste Oberhaus oberhalb der Donau  und ist etwa 15 Minuten zu Fuß von der Universität Passau (Tagungsort) entfernt.  In Prag übernachten die Studierenden in den Studentenwohnheimen Kolej Kajetánka und Kolej Komenského.

Die Teilnahmegebühr beträgt cca 24 € pro Person (tschechische Teilnehmer) und umfasst Unterkunft, Verpflegung und Transfer für die gesamte Zeit des Rechtsfestivals. Die Anmeldung ist bis 30. Juni 2013 möglich. 

 

Comments are closed.